Der erste Auftritt nach der langen Corona Dursttrecke steht nun endlich am 19.09. für die Inlinehockey Abteilung des Vfl Wilhelmshaven an.


Die Bambini und Schülermannschaft der Jade Warriors, treten in einem Freundschaftsspiel gegen die Empelde Maddogs in Hannover an.


Den Beginn machen die Bambinis um 11 Uhr. Es ist das erste Spiel überhaupt für die im Sommer 2019 neu gegründete Nachwuchsmannschaft, die von Chantal Hebig und Andreas Bock-Schlüter trainiert und Betreut wird. Fast alle Kinder haben hier den Weg über die Laufschule in das Bambini Team gefunden.


Um 13 Uhr starten dann die Schüler in Ihr erstes Spiel in diesem Jahr. Eigentlich planten die Trainer Harald Hebig und Martin Klemme im Ligaspielbetrieb des Niedersachsen Verband (NRIV) für dieses Jahr, doch die Umstände ließen dies nicht zu.


Das Schülerteam bekam während der Corona Pause sogar Zuwachs, zwei Mitglieder schlossen sich an, Torwart Enno Muschke und Jan Oeltjenbruns spielen nun für die Warriors.


Alle vier Trainer und natürlich auch die Kinder, freuen sich das es endlich losgeht. Empelde war in den letzten Jahren immer ein gern gesehener Gegner, in den letzten Jahren gab es in den verschiedenen Altersklassen immer nur Siege für die Jadestädter.